Mittwoch, 4. Januar 2017

Gartenpause ....

Ein schönes Gartenjahr 2017 das wünsche ich mir und allen Gärtnern.
In diesem Jahr werde ich tatsächlich ein wenig kürzer treten, daher nehme ich auch nicht am Tag des offenen Gartens teil, obwohl Besucher immer gerne willkommen sind. 
Im letzten Jahr hatte ich beruflich so viel zu tun, dass mein Garten einfach zu kurz gekommen ist. Dieses Jahr werde ich den Garten entspannt angehen und mir weder große Projekte noch anderes vornehmen.

In der Gruppe Bohnen-Atlas bei Facebook haben wir dieses Jahr einen eigenen Bohnen Kalender entworfen. Und ja, mein Jahr ist von Bohnen geprägt. Durch die BohnenSchatzkiste habe ich viele Bohnen geernten, viele bekommen, fotografiert, einsortiert und auch wieder verschickt.
Am 3. Oktober fand wieder die Labenzer Saatgut und Pflanzenbörse statt und ich habe sehr nette Menschen kennengelernt und getroffen. 
Auch im Jahr 2017 wird die Börse am 3. Oktober stattfinden.
Nebeinbei ernte ich seit Anfang Dezember Oca Knollen im Garten. Die stehen im Moment tatsächlich etwas zurück. Die letzten habe ich diese Woche geerntet, das Gruppenfoto kommt später. Hier ein besonders schönes Exemplar von der GOB (Guild of Oca Breeders)

Und zu Beginn des Jahres noch ein ganz kleiner Jahresrückblick...
Nach wie vor sind die Campanula Blüten im Juli bei den Insekten heiß begehrt und es lohnt sich, sie munter fröhlich wachsen zu lassen.
Besser als aus jedem Trinknapf schmeckt das Wasser in den Sammeltrögen am Pflanztisch. Im Hintergrund blüht ein Sämling aus dem L'age bleu Rosenpark, ev. stammt er von Pauls Himalayan Musk, aber das Beste an ihm, er hat keine Dornen ...
Das müßte mein Gemüsebeet sein, in dem die Ocas wachsen... 
Besonders schön entwickelt und geblüht hat dieses Jahr die Rose Creme im alten Apfelbaum. 
Hier viel mir ein, dass ich kaum Bilder vom Garten gemacht hatte und das Wetter lud gerade dazu ein, die Nordseite zu fotografieren mit dem Kartoffel-Bohnen Beet und rechts davon Disteln und Nachtkerzen. 
Eins der Bohnen-Beete, und zwar mit Zaun geschützt. Eine der besten Investiotionen, denn, meine Bohnen Ernte war wirklich gut. Und auf diesem Bild kann man schon erahnen, wie vernachlässigt ich den Garten habe...
Das war es in kurzen Worten zum Jahres Einstieg. ich kann nicht versprechen, dass ich wieder regelmäßig berichte, werde es aber zumindest hin und wieder versuchen, denn dieses Jahr wird im Garten wenig getan.
Naja Oca, Bohnen, Kartoffeln und ein paar Sämlinge werden schon weider sein und das ein oder andere werde ich dennoch tun... 
Warten wir es ab und Pflücken den Tag
in diesem Sinne ein wundervolles Gartenjahr für Alle CarpeDiem

Kommentare:

  1. Das gefällt mir: Pflücken wir den Tag. Ja pflücken wir ihn wie eine Blume. Finden wir das schönste daran, die Blüte vom Tag.
    Was für wunderschön gemusterte Katze.
    Es muss nicht immer alles absolut akurat sein im Garten. Teile Deine Kräfte ein. Ich bin gerade dabei, am mich wieder aufzubauen. Fällt mir nicht leicht, doch es wird werden. Deine Bilder machen mich so versessen auf das neue Gartenjahr.
    Was für eine Mannigfaltigkeit und Buntheit an Bohnen, unglaublich. Spannend geradezu und dabei so gesund.
    LG lykka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe Carpediem für mich irgendwann einmal uminterpretier in Pflücke den Tag :-) Das ist so schön positiv und gärtnerisch. Ja die Bohnen haben es mir angetan, wenn Du mal nach der Bohnen Schatzkiste suchst, wird dir das vielleicht deutlicher ;-)
      Und unser Kater Stan ist wirklich ein sehr hübscher Kater, aber auch recht scheu, aber so ist er halt.
      LG Cordula

      Löschen
  2. Was für ein wunderschönes 2017-Bild du da gelegt hast!
    Herrlich sind alle deine Fotos.
    Ein schönes neues Jahr wünsche ich auch Dir und deinem Garten!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, ich freue mich schon auf mein neues Gartenjahr ;-) Auch wenn ich es rughiger angehen werde, fehlt es mir doch, in der Erde zu wühlen ;-)
      LG Cordula

      Löschen
  3. Liebe Cordula,
    ich wünsche dir auch noch ganz verspätet ein erfolgreiches und gärtnerisch spannendes 2017! Und danke für's Teilen meines Buches!
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dein Buch klingt aber auch wirklich wieder verlockend ;-)
      LG Cordula

      Löschen
  4. Liebe Cordula,
    na dann wünsche ich dir ein schönes und entspanntes Gartenjahr 2017.
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  5. Danke liebe Urte, ich dir auch
    LG Cordula

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...