Montag, 12. Mai 2014

And the winner is

Nicole (meldest Du dich bitte bei mir, damit Du dir einen Gewinn aussuchen kannst :-) 
Die Auflösung für das Rätsel war 
1. Tulipa turkestanica (das scheint besonders einfach gewesen zu sein)
2. Mit hoher Wahrscheinlichkeit eine keimende Birne, mit geringerer Wahrscheinlichkeit ein keimender Apfel
Ein richtiger Tipp hat ausgereicht, um an der Verlosung teilzunehmen.

Der Garten wächst in einem unglaublichen Tempo und ich schaffe es gar nicht mehr alle zu dokumentieren.
Die Nachbarn haben mir ihre große Haselwurzstaude gespendet, außerdem noch Eisenhut, ein paar kleine Anemonen und eine Pimpinella Rose.
Und wo wir bei den Rosen sind, die erste Blüte hat sich bei der Zimtrose (Rosa majalis plena) geöffnet - nicht wie ich erwartet hatte bei den Pimpinellifolias.
Große Freude bereutet mir die schwarze Teufelskralle (Phyteuma nigrum). Mühsam hatte ich es geschafft einen einzelnen Sämling zu ziehen, der im letzten Jahr rückwärts gewachsen ist. Ich habe sie dann an einen sonnigeren Standort gesetzt und darf dieses Jahr dafür schon 2 Blüten bewundern :-)
Die Staudenpfingstrose Rou Fou Rong hat ihr einzige Blüte geöffnet. Seit Jahren steht sie nun in meinem Garten und das Wachstum ist ziemlich schwach. So gerne wie ich Paeonien mag, die Wilden sind einfach schöner.
Der Sämling der Paeonia mlokosewitschii blüht in diesem Jahr das erste Mal und begrüßt mich mit einem freudigen Lächeln. (Seht ihr das Gesicht?)

Zu meiner Überraschung konnte endlich der dornige Hauhechel (Ononis spinosa) identifiziert werden. Seit Jahren begleitet er mich, seit Jahren dümpelt er auf meiner Wunschliste rum und ich wusste nicht, dass ich ihn schon längst angesiedelt habe.
Die letzten Tulpen sind die Blushing Ladys, die leider nicht sehr ausdauernd am Standort sind.
Und diese wunderschöne Blüte stammt vom Salia australica. Ich verzeihe ihr den Geruch, ist die Symmetrie nicht wunderbar?
Salvia pratensis hat etwas unter den Schnecken gelitten, aber nicht zu arg. Nun steht er kurz vor der Blüte.
Die Akeleien blühen in Hülle und Fülle im Garten, schön, dass  ich letztes Jahr einige Exemplarre in die Staudenbeete gesetzt habe.


Kommentare:

  1. Bei der Hauhechel hätte ich auf Cytisus purpureus getippt, weil der jetzt gerade blüht und so lange Ausleger wie auf dem Bild hat. Da lag ich ja mit meinem Zierapfel-Tipp nicht so völlig daneben.
    Glückwunsch an die Gewinnerin!
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmmh, das muß ich direkt noch mal vergleichen mit dem Cytisus purpureus. ....
      Und das mit dem Zierapfel war wirklich nicht weit weg. Ich fand diese Mumie einfach so faszinierend, als ich sie entdeckte, dass ich das fotografieren mußte.

      LG Cordula

      Löschen
  2. Aaaaaach so eine schöne Pfingstrose mit einem für mich fast unaussprechlichen Namen!
    Und ja - nachdem Du mich drauf aufmerksam gemacht hast, habe ich das Gesicht auch gesehen!
    Laß es Dir gut gehen!
    LG von Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Renate, Dir auch :-)
      Das Gesicht habe ich auch erst gesehen, als es mir jemand gesagt hat.
      LG Cordula

      Löschen
  3. And the winner is Nicole. Ich musste gerade noch einmal genauer hinschauen, aber ich habe wohl tatsächlich gewonnen:-)
    Einen Krekeenausläufer bringe ich in unserem kleinen Garten leider kaum noch unter, aber über einen Rosenausläufer mit Glockenblümchen würde ich mich sehr freuen.
    Meine Adresse teile ich Dir per E-Mail mit.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicole, das freut mich, ich mach Dir Deinen Gewinn am Wochenende fertig.
      Lieben Gruß Cordula

      Löschen
  4. Lustig meine Nachbarin entsorgt derzeit auch ihre Pflanzen in meinem Garten der so schnell wächst, dass man gar nicht mehr hinterher kommt! An allen Ecken und Enden beginnt die Blüte! Das Gesichtchen Deiner Pfingstrose, man mag gar nicht mehr wegschauen. Glückwunsch an die Gewinnerin! War auch ein bisschen knifflig :-)).

    Liebe Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine Rose habe ich auch von den Nachbarn bekommen. Eine ziemlich ungünstige Zeit, sie jetzt umzupflanzen, jetzt muß ich mich wohl gedulden, bis ich weiß, wie die Blüte aussehen wird :-)
      LG Cordula

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...