Freitag, 18. April 2014

Ostergeschenk

Schöne Ostertage möchte ich allen Lesern wünschen und Euch einladen bei meinem einem kleinen Oster Rätsel mitzumachen.
Ich habe 2 Bilder in meinem Garten fotografiert, von denen ihr eines oder Beide bestimmen dürft.
Der Gewinner erhält von mir nach Ostern einen Rosenausläufer mit einigen Glockenblümelein und ein Glas Marmelade. (Wahlweise auch einen kleinen Kreekenausläufer).
Hinterlasst einfach einen Kommentar mit Eurem Tip.

Rätsel Bild 1:

Rätsel Bild 2:
Die Kirschblüte ist nun auch bei uns im Garten in vollem Gange und löst gerade die Kreekenblüte ab. Die Blüten sind bei Insekten heiß begehrt.



Im magischen Bereich habe ich endlich eine Preisselbeere gepflanzt.Von Bernd Schober kamen außerdem eine Dactylorhiza sphagnicola und ein Trilium luteum an. Ich bin sehr gespannt und hoffe, sie wachsen an.
Von den Herrenkämper Gärten habe ich eine Paeonia mascula, eine Paeonia potaninii und einen Schneemohn bekommen, die noch auf einen Pflanzplatz warten. Die rote Astrantia major (eine nette Zugabe) ist schon im Vorgarten und ein Stück am Terrassenbeet gepflanzt. Bei Penny gab es außerdem eine Cranberry...
Die ersten Salvias sind draussen schon gepflanzt und werde über Ostern noch mehr aussetzen.
Salvia dolichantha ist zu einer der großen Pflanzen bei der Zierjohannisbeere gepflanzt
Salvia staminea weiss ist im hellen Beet vor der Zierjohannisbeere eingezogen.
Salvia przewalski Saälinge sind zum großen Salvia przewalski gezogen.


Im Gemüsebeet auf der Westseite sind die ersten Oca eingezogen:
Beginnend  an der Pferdekoppel
Reihe 1: Oca Mix (helle Orange) Innenseite, 1356 New Zealand  Two Color
Reihe 2: 1356 New Zealand Two Color
Reihe 3: 1056 Light Yellow Innenseite, 156 New Zealand Two Color letzte Pflanze
Reihe 4: 1024 Red Pink
Reihe 5: 1457 Heirloom - Neue von Frank (Innenseite), 1021 Amarillo (Aussenseite)
Reihe 6: falsche Mexican Red aus Amerika, 1021 Amarillo (Aussenseite)
Reihe 7: 1129/1133 Long Yellow
Reihe 8: 1354 Round RedOrange
Reihe 9: 1355 Mix Var III
.....

Kommentare:

  1. Hallo Cori, dir auch schöne Ostern und viel Spaß beim Buddeln! Mein Tipp: Bild 1 Tulipa turkestanica und Bild 2??? Ziemlich schwierig. Könnte es ein Pfirsich- Sämling sein????
    Viele liebe Grüße
    Peggy

    AntwortenLöschen
  2. 1. ist eindeutig, da gebe ich Peggy recht. Für 2. tippe ich auf einen Walnuss-Sämling.

    Ein schönes Osterfest wünscht Dir

    die Füchsin

    AntwortenLöschen
  3. Tulipa turkestanica sollte richtig sein und Bild Nr. 2 ist/war ein Apfel, aus dem mehrere Keimlinge sprießen!

    Viele liebe Grüße und ein schönes Osterfest!
    Rudolf

    AntwortenLöschen
  4. Ich schließe mich den Tipps zu Nr.1 an und bin mir bei Nr.2 etwas unschlüssig..ich meine einen Stiel zu erkennen...und auch insgesamt erinnert mich dieses etwas sehr an die vergessenen Äpfel, die man nach dem Winter in manchen Gartenecken finden kann =) Ich sage: es ist ein Apfel, aus dem es fleißig keimt =)
    Liebe Grüße und frohe Ostern,
    Michaela L.

    AntwortenLöschen
  5. Tulipa turkestanica, dem schließe ich mich an. Bei dem zweiten schwanke ich zwischen Apfel und Walnuss. Ich denke eher Apfel.

    Liebe Ostergrüße und frohes einpflanzen der "neuen"

    Alexandra

    AntwortenLöschen
  6. Bild Nr.1 ist die Tulpia turkestanica und Bild Nr. 2 wohl eine Pflaume oder Kreeke( ;-) - ist ja auch so etwas )
    Beste Ostergrüße sendet Martina

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab nicht bei den anderen Kommentaren gespickt, ich schwöre:
    1. Tulipa turkestanica
    2. Zierapfel mit Keimlingen
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  8. Hallo!
    Bild 1 ist die wunderschöne Tulipa turkestanica; Bild 2 könnte ein Nektarinen- oder Pfirsich-Keimling (Weinbergpfirsich?) sein. Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt auf die Auflösung von Bild 2!
    Schöne Ostern und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...