Montag, 25. März 2013

Du hattest uns Sonne versprochen

Die Katzen toben in der Wohnung umher und sind nicht ausgelastet. Das Wetter zehrt nicht nur an den Nerven eines Gärtners.
Alle unsere Katzen finden Schnee ganz schrecklich, aber als endlich einmal die Sonne hervorlugte, trauten sich Stan und Stummel raus:
Wo ist die versprochene Sonne denn jetzt?
Da Hinten, bist Du sicher und da soll kein Schnee liegen?
Frauchen, das ist ein schlechter Scherz, oder?
Und das nennst DU einen Platz an der Sonne....



Kommentare:

  1. Liebe Cordula,
    Ist Stummel der Rote?
    Er schaut wirklich sehr vorwurfsvoll.
    Wieso hast du den Schnee denn noch nicht
    abbestellt! Das geht so nicht weiter ;-)))
    Ganz viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Urte,
      Stummel ist der rote - eindeutig an seinem Stummel zu erkennen ;-)) - Er ist uns im Sommer 2011 das erste Mal in unserem Garten begegnet. Im November haben wir ihn mit einer Katzenfalle eingefangen. Kastrieren lassen und leider mußten auch noch 2 Gliedmaßen von seinem Stummelchen abgetrennt werden, die Wunder war nie versorgt worden.
      Er ist aber überhaupt nicht nachtragend, beherrscht aber wie kein anderer diesen unglaublich vorwurfsvollen Blick, der sagen kann: "Mach die Sonne - sofort...."
      Lieben Gruß Cordula

      Löschen
  2. Oh, da sind zwei ja auch fürchterlich frustriert!
    Maus hat ja inzwischen einen Platz im Garten in der Mittagssonne gefunden. Und heute weht auch noch dazu weniger Wind, so dass sie dort bestimmt bald wieder sitzt. Aber Allegra kann man nur mit frischem Gras in den Garten locken. Daher hockt die lieber über der Heizung im Sonnenlicht und grast dort am Katzengras. Mir gehen allmählich auch die Winterspiele für die beiden aus.
    Und Osterkisten mag ich einfach nicht als Beschäftigungs-Therapie hervorholen. So wie eben beim Spaziergang die Schneeglöckchen aussahen hat die nächtliche Kälte nun wohl doch einige Blütenglöckchen geschädigt. Und auch die Lenzrosenblüten sehen von Tag zu Tag schlechter aus. Hier fehlt wirklich der Schnee als Schutz. Und da vergeht mir dann allmählich auch die Osterlaune. Obwohl es für unsere grauen Damen sicherlich einen Abwechselung wäre da wieder mitzudekorieren ...
    Aber Deine beiden werden nun sicherlich bald auch mehr schneefreie Plätze an der Sonne finden, denn etwas wärmer wird es ja!???
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silke,
      unsere Miezen zoffen sich im Moment ziemlich dolle (wir haben noch 2 weitere). Es sind eigentlich alles Freigänger, die normalerweise mehr draussen sind als drinnen.
      Aber heute habe ich das erste Mal Spuren im Schnee gesehen, die zum Flieder geführt haben. Da hat sich einer endlich mal wieder draussen die Krallen gewetzt.
      Wie sich die Blümelein unterm Schnee entwickelt haben, bleibt abzuwarten.
      An einigen Stellen, kann ich schon die Tulpenblätter erkennen und die sehen zumindest gut aus.
      Lieben Gruß Cordula

      Löschen
  3. Oh Cordula, bei euch liegt ja noch so viel Schnee, bei mir ist er jetzt fast weg, ich hoffe es kommt nicht noch mal was nach, ich kann ihn echt nicht mehr sehen.
    Es ist aber trotzdem eiskalt, man kann noch nichts im Garten machen.

    LG Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach Alex, ich hoffe sehr, dass der Schnee bei uns die tage jetzt wegtaut. Nächste Woche habe ich Urlaub, heute habe ich noch einen Sack Blumenerde zum pikieren gekauft, weil meine andere Erde noch gefroren ist.
      Und bis zum Bauch stand der Schnee Stummel heute schon nicht mehr. Und dass die 2 sich rausgetraut haben ist ein gutes Zeichen. Ich glaube, jetzt kommt der frühling.
      LG Cordula

      Löschen
  4. Hallo Cordula,
    deine Miezen haben also schonmal ein Stück Frühling gefunden. Es geht also vorran! ;-)

    Habe gerade deinen Kommentar zum Samentauschpaket gesehen. Also diese Runde ist fast vorbei. Dennoch könntest du Saatgut hier tauschen:
    http://gruener-tausch-himmel.blogspot.de/

    Ich würde mich freuen, wenn du da mitmachst.
    Hier findest du auch nochmal Infos dazu:
    http://im-gruenen-himmel.blogspot.de/2013/03/tauschen-im-tausch-himmel.html

    Das Tauschpaket wird wohl auch noch die ein oder andere Runde drehen, bei der nächsten kannst du sehr gerne mit dabei sein!

    Liebe Grüße,
    Annika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Annika,

      prima, ich schau mir das noch mal an, bin im Moment aber noch etwas im Rückstand mit einigen Sendungen, die muß ich erst mal aufarbeiten.

      LG Cordula

      Löschen
  5. Unserer Katze schlägt der ewige Winter auch aufs Gemüt. Diese Woche hat sie seit Jahren wieder an der Tapete gekratzt. Ich kann ihr noch nicht mal böse sein. Ich könnte bei dem Wetter selbst die Wände hoch gehen.
    VG Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anette,
      stimmt, die machen es ja auch nur im Eifer des Übermuts. Unsere kommen gerade auf die Idee, 2 Stühle als Kratzbaum benutzen zu wollen. Stummel wirft mir dann immer den oben fotografierten Blick zu, wenn ich schimpfe:-)
      LG Cordula

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...